LÄHMUNGEN

Hatten Sie gewußt, daß...

 

...allein in Südindien 25.000 Menschen an Beinlähmungen leiden, welche durch den Genuß einer Kichererbsenart verursacht wird? Diese Erbsensorte (Lathyrus sativus) ist klein, wohlschmeckend - und giftig! Sie ähnelt mehr den Linsen. Skrupellose indische Händler vermischen nun diese giftigen Kichererbsen mit der üblichen, teureren Linsenart. Werden sie über mehrere Monate regelmäßig konsumiert,  beginnen sie das Zentrale Nervensystem zu schädigen, was zu einer Lähmung der Beinmuskeln führt.

Welche Arten von Lähmungen können

mit Akupunktur behandelt werden?

 

Akupunktur u.a. Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin können u.a. bei folgenden Lähmungsarten eingesetzt werden:

 

  • Lähmungen von Gesichtsnerven (z.B. „Fazialisparese“), oft auch ohne erkennbare Ursache auftretend (= "idiopathische Form")
  • Schlaganfall-Folgen, z.B. Fußheber-Schwäche, Gesichts-Lähmungen, zurückbleibende motorische Sprachstörungen u.a.m.
  • Lähmungen im Rahmen von Multipler Sklerose
  • Lähmungen bei Muskelschwund („Atrophie-Syndrom“)
  • Lähmungen nach Verletzungen, Unfällen, Operationen
  • Querschnittslähmung (siehe pdf-Download-Datei weiter unten)

 

 

* = Akute Fälle sowie schwere Leiden werden natürlich immer nur begleitend zur Schulmedizinischen behandelt, notwendige Medikamente dürfen nur mit Absprache des behandelnden Arzt reduziert oder gar abgesetzt werden!

 

 

Welche anderen Therapieansätze sind denkbar?

 

Anstelle von Akupunktur / TCM oder auch ergänzend zu ihr können natürlich auch andere alternative Methoden wie z.B. "Pulsierende-Magnetfeld-Therapie" und "Sanfte Wirbel- & Gelenktherapie nach Dorn" oder "Chinesische Heilpilze" zu einer Linderung beitragen.

 

 

 

Warum können auch Wirbelfehlstellungen

von Bedeutung sein?

 

Von jedem Wirbel zweigt ein Meridian- sowie ein Nervenpaar ab, welche die  Organe versorgen. Somit besitzt die Wirbelsäule eine zentrale Schlüsselposition für die Gesundheit des gesamten Organismus. Aus diesem Grunde stellt eine Untersuchung der einzelnen Wirbel - und bei Bedarf eine sanfte Korrektur der Wirbelfehlstellungen meiner Erfahrung nach eine nicht zu unterschätzende Maßnahme im Rahmen einer ganzheitlichen TCM-Behandlung dar.

 

 

Was können Narben mit Lähmungen zu tun haben?

 

Narben sind nicht nur ein kosmetisches Problem. Selbst kleine, unscheinbare Narben, egal wo am Körper, können, besonders wenn sie auf Leitbahnen liegen, welche den betreffenden Körperteil versorgen, als Störfeld wirken und können eine vorhandene Lähmung verstärken bzw. Besserung verzögern oder sogar verhindern. Meiner Erfahrung nach haben immerhin ca. 40 - 50% der Narben Störfeldcharakter und können auf Wunsch gerne von mir völlig schmerzfrei entstört werden.

 

Ein Beispiel: Ist z.B. der Energiefluß in dem Magen-Meridian (versorgt u.a. Mundwinkel und Wangenregion) durch Narben gestört, so kann dies evtl. das Auftreten einer Fazialisparese (halbseitige Gesichtslähmung) begünstigen bzw. deren Abheilung verzögern oder sogar verhindern.

 

 

Warum eine gute Entgiftung bedeutungsvoll sein kann...

 

Forschungen haben ergeben, daß Umweltgifte in unseren Nahrungsmitteln, z.B. Herbizide, Pestizide, Insektizide und Schwermetalle u.a. durch Einlagerung in die Nervenhüllen Störungen der Nervenfunktion verursachen können. Dr. med. Klinghardt, ein führender Fachmann auf dem Gebiet der Schwermetallausleitung und Umweltmedizin, hat festgestellt, daß eine gründliche Entgiftung des Körpers, z.B. mittels "Gleichstrom-Detox-Fußbädern" eine sehr gute Möglichkeit sein kann, entsprechend Beschwerden zu lindern oder sogar ganz zu beseitigen.

 

Damit Sie Ihre persönliche Belastung mit Schwermetallen u.a. Umweltgiften sowie mehr über deren Quellen erfahren können, um diese ggf. mit entsprechenden Entgiftungsmaßnahmen aus Ihrem Körper zu entfernen, biete ich Ihnen einen Umweltgifte-Check an einer Blutprobe an.

 

Auch wenn Sie unter einer anderen als den oben aufgeführten Symptomen oder Krankheiten leiden, informiere ich Sie gerne unverbindlich telefonisch über mögliche Behandlungsmöglichkeiten und Erfolgsaussichten.

 

 

 

"Das Leben meistert man lächelnd,

oder überhaupt nicht."

 

Aus China

 

 

Akupunkturstudie "Querschnittslähmung"
Akupunktur bei Querschnittslähmung.pdf
PDF-Dokument [223.3 KB]