Hot-Stone...

In China wurde dieses Verfahren schon schon vor 3000 Jahren zur Vorbeugung und Therapie angewandt. Auch verschiedenen anderen Naturvölker, darunter den Indianern Amerikas sowie den Bewohnern Hawai's, war das Auflegen warmer Steine bekannt.

Heutzutage wird die Hot-Stone-Behandlung überwiegend im Bereich der Wellness eingesetzt, aber sie kann viel mehr:

 

 

Eine Hot Stone-Anwendung kann dazu beitragen...

 

  • ...den Energiefluss zu harmonisieren

  • ...den gesamten Organismus zu vitalisieren

  • ...das Immunsystem zu stärken

  • ...die Durchblutung zu fördern

  • ...den Zellstoffwechsel zu verbessern

  • ...den Lymphabfluß zu unterstützen

  • ...die Selbstheilungskräfte anzuregen

  • ...die Muskeln zu lockern

  • ...Verspannungen zu lindern

  • ...Stoffwechselschlacken zu lösen

  • ...sich zu Entspannen & Stress abzubauen.



 

Eine Hot-Stone-Anwendung ist also eine wahrhaft ganzheitliche Behandlung, denn sie wirkt sich positiv sowohl auf Körper, Seele & Geist aus.

 

In meiner Naturheilpraxis finden nur natürliche Öle sowie echte Basaltsteine von der Pazifik-Insel Hawai Anwendung. Die schwarzen, glatten Steine sind vulkanischen Ursprungs und verfügen daher über eine optimale Wärmespeicherung und eine gleichmäßige Wärmeabgabe. Für jede Körperregion finden Steine verschiedener Größe und Form Verwendung. Die entspannende, wohltuende Wärme der Steine dringt tief in die Muskeln ein und stimuliert zudem die Blutzirkulation und den Energiefluß in den Meridianen. Das Ergebnis der Anwendung ist körperliches und seelisches Gleichgewicht, allgemeines Wohlbefinden und die Aktivierung körpereigener Energiequellen. Zusätzliche Infrarotstrahler über der Liege sorgen auch im Winter für eine angenehme Wohlfühltemperatur.

 

Bei der therapeutischen Anwendung gilt das Hauptaugenmerk natürlich besonders den schmerzhaften Muskelpartien und Gelenken sowie bestimmten Energie-Punkten der Chinesischen Medizin. Die Gesundheit unterstützen, Verspannungen & Schmerzen lindern - und gleichzeitig genießen... Hot-Stone macht's möglich.



 

Probieren Sie es doch einfach einmal aus...

 

Nehmen Sie Sich doch ab und zu einfach einmal eine Stunde Auszeit - durch die warmen Basaltsteine sowie die Infrarot-Strahler über der Entspannungsliege sowie sanfter Musik mit Meeresrauschen u.a. Naturklängen fühlen Sie Sich bald wie in der Südsee - auch in den kalten Jahreszeiten.

 

Ein "Hot-Stone-Behandlungsgutschein" kostet nicht die Welt und ist ein sehr persönliches und willkommenes Geschenk zu vielen Gelegenheiten.

 

 

 

 

Welche Investitionen für Ihre Wohlbefinden fallen an?

 

________________________________________________________________
 

  ...je nach Dauer:                                       30 Minuten                30.-

                                                                45 Minuten                45.-

                                                                60 Minuten                60.-

 

Die 60-minütige Anwendung beinhaltet eine ca. 20 minütige Massage.

 

 

"Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben,
aber den Tagen mehr Leben."

 

 Aus China

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hot-Stone, Therapie, Heißer Stein, Wellness, Entspannung, Stress, Wärme, Muskel, Gelenke