WERDEGANG...

 

1961

...erblickte  ich  im  schönen Köln am Rhein das Licht der Welt, wo  ich bis zum siebten Lebensjahr lebte. Dann zogen wir ins herrliche Allgäu.

 

1968-1980

... wuchs ich zusammen mit meinem älteren Bruder  sehr naturverbunden im Allgäu in ländlicher Umgebung auf.

 

1980 - 1983:

Ausbildung zum examinierten Krankenpfleger in Rosenheim.

 

...ab 1983

Tätigkeit  im  Gesundheitswesen  als Krankenpfleger  in  folgenden  Fach- gebieten: Internistische  Intensiv-Station,  Urologie,  Unfall-Chirurgie, In-

nere  Medizin  am Städtischen Krankenhaus in Rosenheim; Allgemeine- & Plastische  Schönheits-  &  Wiederherstellungs-Chirurgie,  Gastro-Entero-logie, Zytostatika - Therapie  im  Markus-Krankenhaus; Neurologische In-

tensiv-Station  an der Uni-Klinik Frankfurt; Innere Medizin, Gastro-Entero-

logie mit  Isolierstation für Magen-Darm-Infektionen sowie Kardiologische Überwachungsstation (IMC) an der Asklepiosklinik Langen.

 

 

1990-1994:

  • Dreijährige  Heilpraktikerausbildung  u.a.  mit  den Schwerpunkten Akupunktur & Homöopathie.

  • Kurse in Akupunktur, Tuina-Massage u.a. in Deutschland bei Herrn  Professor Andreas Noll, Heilpraktiker, Sinologe, Gastdozent in Chi- na  sowie  Autor  mehrerer  TCM-Fachbücher.  Unter diesem  Link demonstriert Ihnen mein  Ausbilder  Herr  Noll die wichtigsten Be- handlungsmethoden der TCM.

  • Kurse  in  Französischer  Ohr-Akupunktur  bei Herrn  Rainer Guck, Heilpraktiker.
     

 

1996-1999:

  • Erteilung der Heilpraktikererlaubnis durch das Gesundheitsamt.

  • Akupunktur-Ausbildung in China während vier Studienreisen.

  • Seit 1999 Ehrenmitgliedschaft in der „Hang Zhou Akupunktur-Gesellschaft“.

  • Teilnahme an Kursen für Chinesische Schrift & Sprache an der Volkshochschule.

 

 

2000-2017:

  • 2001 Praxiseröffnung in Frankfurt am Main im Dichterviertel.

  • Kurse in "Bio-Informativer Medizin / Bio-Magnetfeld-Therapie" nach Dr. rer. nat. Ludwig.

  • 2002 - 2003  intensive Beschäftigung mit der "Ernährungsberatung nach den Fünf Elementen".

  • 2004 - 2005 Ausbildung zum Heilpilz-Therapeuten / "Mykothera- peuten" sowie zum "Zellvitalstoffberater".

  • 2006 & 2007 Ausbildung in "Sanfter Wirbelsäulen- & Gelenk-Therapie nach Dorn".

  • Zwischenzeitlich erneuter mehrwöchiger Aufenthalt in China und Umzug in die neue Praxis in den "Dornbuschhöfen".

  • Mai 2011 - Dezember 2012 Intensiv-Ausbildung "Astrosophische Praxisarbeit" bei Herrn Randolf M. Schäfer mit Schwerpunkt Astromedizinische Deutung von Krankheitsbildern.

  • In den folgenden Jahren bis  2014  verschiedene  Fortbildungen zu psychologischen &  psychosomatischen Themenbereichen sowie in Umweltmedizin und energetischen Heilweisen.

  • 2015 Ausbildung zum "Schmerztherapeuten nach Liebscher und Bracht" (www.liebscher-bracht.com), welche in das Fachgebiet der Osteopathie eingeordnet werden kann, da stets am Übergang Faszie-Knochen gearbeitet wird.

  • Laufende Weiterbildungen bei Dr. Harald Hüther zum Thema "Theorie & Praxis der modernen Vitalstofftherapie".

  • 2017 Fortbildungen und Kurse zum Thema "Ganzheitliche Diagnostik mit dem Bioscan-SWA" ("Der Schlüssel zur Gesund-heit") zur Diagostik auch sehr vielschichtiger Krankheitsursachen.

 

 

"Wer einen hohen Turm bauen will, muß lange

beim Fundament verweilen."

 

Anton Bruckner